Kihon

Kihon heisst „Grundlage“ oder „Quelle“ (des Könnens) und wird häufig auch als Grundlage des Karate Bezeichnet. Es umfasst die grundlegenden Techniken, die das Fundament des Karate bilden. Die einzelnen Techniken werden stets wiederholt, entweder langsam oder schnell, kraftvoll oder leicht/locker, um die Bewegung zu verinnerlichen. Der Bewegungs-ablauf der einzelnen Techniken wird in allen Bestandteilen zerlegt und es wird versucht die Ideallinie der Bewegung zu finden.